google-site-verification=0tzvUDovM1oZfkQuVFnxQT0gofpqIPoYVgVw5A8z6h0

GESCHICHTE VON THE LÜBBEHUSEN

Chronologie der Whisky Brennerei

2008
Gründung der Jens Lübbehusen Brennerei in Vestrup bei Bakum
2009
Umbau des neu erworbenen Gebäudes (ehemals Gaststätte / Kolonialwarenladen) und Aufbau der Brennerei
2009
Die ersten Versuche: Destillation von Bränden, Geiste
2012
Destillation unseres Whisky´s
2013
Gründung der Malt Destill GmbH durch Jens Lübbehusen
2014
Anstellung des ersten festen Mitarbeiters
2016
Neubau – Erweiterung unseres Fasslagers
2018
Verkauf des ersten THE LÜBBEHUSEN Single Malt Whisky´s (= 2.936 Flaschen)
2019
Erweiterung unserer Produktpalette um Gin und Liköre

HISTORY OF THE LÜBBEHUSEN WHISKY DISTILLATION

Geschichte von The Lübbehusen Whisky

Fotos Whisky Destillerie Baubeginn 2016

Die kleine Fotoschau zeigt den Baufortschritt der Erweiterung unseres Fasslagers im Frühjahr 2016.

2005 entstand der Gedanke, wie Jens Lübbehusen sich beruflich verändern könnte…

Er ist beruflich unterwegs in den Bereichen: Immobilien und Gastronomie sowie Erneuerbaren Energien. Er stellt sich aber die Frage “soll das alles sein?” Da er sich in dieser Zeit des öfteren mit seinem besten Freund in Süfafrika trifft, entsteht hier die Idee eine eigene Brennerei aufzubauen. Nach Jahrelanger Planung, Austausch mit deutschen Brennereibesitzern und natürlich auch einer ausgiebigen Schottland Tour war der Entschluss gefallen: Wir bauen eine eigene Destillery auf.

2008 erfolgte die Gründung der Jens Lübbehusen Brennerei, seinerzeit noch in Vestrup bei Bakum. Die Gründung der Malt Destill GmbH folgte 2013.

Menü